Aufbau Microsquad Pro Brushless Kits

Nicht erschrecken! ­čśÇ Das KIT ist wirklich sehr einfach und schnell aufzubauen! Wir haben uns lediglich M├╝he gegeben so ausf├╝hrlich wie m├Âglich jeden kleinsten Schritt zu erkl├Ąren. Sollten dennoch Fragen auftauchen stehen wir jeder zeit gern zur Verf├╝gung. Viel Spa├č beim Aufbau!

1. Motoren auf das Frame montieren

Drehrichtung der Motoren wird sp├Ąter im Betaflight Configurator bestimmt

2. Optionales Low Build Set

Dieses Set enth├Ąlt D├Ąmpfer um das Canopy etwas niedriger auf das Frame zu montieren. Zus├Ątzlich enthalten sind Silikonringe (transparent), welche aber nur f├╝r die Brushed Kits Anwendung finden.

3. D├Ąmpfer f├╝r die Flugsteuerung (Low Build Set)

Die niedrigen D├Ąmpfer (aus dem Low Build Set) auf das Frame aufstecken.

3. D├Ąmpfer f├╝r die Flugsteuerung 75er Frame

Alternativ k├Ânnen die langen D├Ąmpfer genutzt werden (beim 75er Frame m├Âglicherweise notwendig). Hier kann sp├Ąter auch das Canopy an den Seitenaufnahmen unten etwas gek├╝rzt werden.

4. Crazybee Flugsteuerung

Je nach Wahl beim Kauf ist eine Crazybee f├╝r FlySky, FrSky oder DSMX im Kit enthalten. Bitte vor dem L├Âten nochmal ├╝berpr├╝fen ­čśë

5. Lipo Power Kabel

Die Crazybee Flugsteuerung wird bei uns mit verschiedenen Steckern ausgeliefert. Bitte w├Ąhlt den richtigen der zu euren Lipo┬┤s passt. Angel├Âtet wird wie auf dem Bild gezeigt (nicht verpolen!)

6. FPV Kamera verbinden

Die in unserem Kit beigef├╝gte Microsquad HCF9 mit Videosender wie auf dem Bild anl├Âten.

7. Das Microsquad Canopy

Im Canopy Set sind folgende Teile enthalten: 6 Schrauben, obere Kamerabefestigung, Canopy und FPV Kamera Canopy (da Kleinere). Die beiden kurzen Schrauben werden rechts und links zum Befestigen der Kamera und des kleineren vorderen Canopy┬┤s genutzt. Die Mittlere f├╝r die zus├Ątzliche obere Kamerabefestigung und die ├╝brigen f├╝r die Montage an das Frame. In den folgenden Schritten wird genau gezeigt wie alles montiert wird.

8. Canopy – obere Kamera Befestigung

Wir empfehlen die mittlere Schraube bereits etwas einzudrehen. Das erleichtert das Anschrauben and das Canopy.

9. Canopy – obere Kamera Befestigung anschrauben

Jetzt an das kleinere Canopy anschrauben und etwas nach oben drehen, so das die Kamera einfacher montiert werden kann.

10. Kamera montieren

Die Kamera vorsichtig in das Canopy schieben, so das sie bis zum Anschlag drin sitzt. Dann die obere Befestigung wieder nach unten drehen.

11. Kamera fertig montiert

So sollte es dann aussehen ­čÖé Keine Sorge falls die Kamera noch ein wenig beweglich ist. Dies wird im n├Ąchsten Schritt ausreichend befestigt.

12. Canopy┬┤s miteinander montieren

Die beiden kleineren Schrauben links und rechts vorsichtig eindrehen, dabei beide Canopy┬┤s etwas festhalten. Die Schrauben bitte nicht zu tief eindrehen aber tief genug das die Kamera mit gehalten wird.

13. Geschafft!

Das Umfangreichste ist nun schon geschafft – super!

14. Flugsteuerung auf das Frame montieren

Einfach den FC mit den Aussparungen zwischen die D├Ąmpfer schieben und auf das Frame stecken. Bitte richtig herum – Motorenanschlu├č nach unten, Lipokabel nach hinten.

15. Flugsteuerung auf das Frame montieren

F├╝r die vordere Befestigung kann eine Schraube aus dem optionalen Low Build Set genommen werden.

16. Flugsteuerung auf das Frame montieren

Auch f├╝r die hintere Befestigung empfehlen wir eine Schraube aus dem optionalen Low Build Set. Nat├╝rlich kann auch die l├Ąngere Schraube aus dem Canopy Set genommen werden (muss aber dann immer beim demontieren des Canopy┬┤s mit gel├Âst werden!).

17. Canopy auf das Frame montieren

Das Canopy auf das Frame setzen und mit den beiden gr├Â├čeren Schrauben an das Frame montieren. Hinweis: Vielleicht ist es besser, diesen Schritt erst nach dem Binden der Flugsteuerung und Einstellen des VTX Channels zu machen.

18. Motoren anschlie├čen

Motoren vorsichtig an den FC anschlie├čen. Die kleinen Stecker und Kabel sind sehr anf├Ąllig f├╝r Kabelbr├╝che. Sicherstellen das die Stecker richtig drin sind.

19. Propeller RICHTIG auf Motoren montieren

Bitte die Propeller nur mit ├Ąu├čeren Festhalten der Motorglocke aufstecken. Dies verhindert ein Durchdr├╝cken des Schafts und das Zerst├Âren des Motors. Zu beachten ist auch die richtige Drehrichtung der Propeller: Entweder beide Vorderen und Hinteren Propeller / Motoren nach innen drehend (zum Frame – Steigung der Propeller auf Innenseite) oder nach au├čen (vom Frame weg – Steigung der Propeller auf Au├čenseite). Je nach Wahl dann im Betaflight auch so einstellen (nicht vergessen!).

20. Propeller RICHTIG demontieren

Bitte die Propeller nur mit ├Ąu├čeren Festhalten der Motorglocke abziehen! Das beigef├╝gte Microsquad Prop Tool zwischen Motor und Propeller stecken.

21. Propeller RICHTIG demontieren

Nun etwas mit dem Prop Tool hebeln bis sich der Propeller l├Âst. Nochmals: nur mit ├Ąu├čeren Festhalten der Motorglocke abziehen!

22. Binden der Flugsteuerung

Das Bild zeigt wo sich der Bind-Button des FC befindet. Zum Binden Lipo anstecken und erst dann kurz den Button dr├╝cken (nicht w├Ąhrend des Anstecken des Lipo┬┤s!). Nun befindet sich der FC im Bind-Modus.

23. Externen Empf├Ąnger nutzen

Selbstverst├Ąndlich kann auch ein externer Empf├Ąnger Deiner Wahl (insofern von Betaflight unterst├╝tzt) angeschlossen werden. Signal kommt dabei an das RX3 Pad, GND und 5V an der ├Ąu├čeren Pad Leiste. Weitere Informationen folgen und k├Ânnen gern von uns jederzeit abgefragt werden.